Arbeitsgemeinschaft Alt-Hochheim
1
Status 10.05.2020
Hier stellt sich (seit 2010) die Arbeitsgemeinschaft Alt-Hochheim (AAH) vor. Wir begrüßen herzlich alle unsere Mitglieder, Freunde und Interessierte - sowohl hier virtuell auf unserer Homepage - als auch gerne persönlich bei unseren Aktivitäten Liebe Heimatfreunde, in der momentanen Zeit mit –immer noch– erheblichen Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens wollen wir uns einfach mal melden und ein Lebenszeichen senden – auch wenn wir keine konkrete Perspektive für die Fortsetzung unserer Veranstaltungen geben können. Alle geplanten Vorträge und Wanderungen konnten und können bis auf weiteres nicht stattfinden. Somit war unsere Saalfastnacht im Februar die letzte Veranstaltung. Gleichwohl erreichen uns wie üblich Anfragen von Dritten und Außenstehenden zu geschichtlichen Fakten, um deren Beantwortung wir bemüht sind. Auch laufende Forschungen werden im Rahmen der Möglichkeiten vorangetrieben. Also: Ständig bewegt sich was. Und wir stehen erwartungsfroh „Gewehr bei Fuß“ für die Zeit, in der wir uns wieder uneingeschränkt treffen können. Wir wollen dann sofort loslegen und werden die Veranstaltungen auf den üblichen Wegen mitteilen. Bis dahin bleibt gesund …und guter Dinge Euer Vorstand
Arbeitsgemeinschaft Alt-Hochheim
Das letzte Heft Nr. 31
Ein  neues Heft  erscheint in diesem Jahr!